Bildung macht Menschen stark. Sowohl im Beruf als auch in der Freizeit. Stark sein bedeutet, dass man Probleme anspricht. Es bedeutet, dass man sich und seine Wünsche verständlich machen kann. Es bedeutet auch, dass man Verantwortung übernehmen kann.
Die Kurse „Stark werden“ sind auf unterschiedliche Themen gerichtet. Je nach Kurs werden Teilnehmer in verschiedenen Bereichen intensiv auf ihre Aufgabe vorbereitet, lernen Hintergrund·wissen und erhalten Beratungen.

Das Bild zeigt einen Mann, der eine sehr große Kugel am linken Bildrand einen Berg hinauf rollt. Zu sehen ist nur die Silhouette des Mannes, der Kugel und des Berges.
Quelle: pixabay

  1. Stark für die Zukunft – 16.05.2023
    Die Zukunft – das kann in einem Jahr sein oder in zehn Jahren. Eine Person steht im Mittelpunkt. Die Person trifft sich mit einem Unterstützer. Sie kann auch andere Menschen einladen. Gemeinsam wird überlegt:
    · Was kann die Person gut?
    · Was sind ihre Träume?
    · Wie möchte ich in der Zukunft leben?
    Dann wird aufgeschrieben, was die Person tun kann. Und wie die anderen sie dabei unterstützen können. Das Ganze heißt: Persönliche Zukunftsplanung.
  2. Stark im ITP – 17.05.2023
    ITP bedeutet: I-ntegriert (alles ist drin) T-eilhabe (mitmischen) P-lan (für die Zukunft überlegen). Bei der Teilhabeplanung geht es um Ihre Wünsche und Ziele. Das bedeutet: Sie müssen mit anderen über Ihre Wünsche und Ziele sprechen. Die anderen sollen Ihre Wünsche und Ziele verstehen. Für manche Menschen ist ein Gespräch über den eigenen Teilhabeplan ungewohnt. In der Fortbildung erarbeiten die Teilnehmenden im ersten Schritt ihr eigenes Profil (Wer bin ich? Was will ich? Was brauche ich? Wer kann mich unterstützen?). Im zweiten Schritt geht es dann darum, das Wichtige klar und verständlich zu sagen. Das wird in der Gruppe geübt.
  3. Stark im Eintreten für meine Rechte: Bewohner·beirat – 5-tägiger Workshop
  4. Stark als Werkstatt·rat – 5-tägiger Workshop
  5. Stark als Frauen·beauftragte – 5-tägiger Workshop

    Die Kurse werden auch auf Anfrage geplant und kalkuliert.
    Kosten sind je nach Kurs unterschiedlich und ggf. förderfähig über Drittmittel.

Zurück zu den Angeboten

Um dich für diese Veranstaltung zu registrieren, sende deine Daten an S.Krauss@dbi-falk.de

Registriere Dich über Webmail: Gmail / AOL / Yahoo / Outlook

Anmeldung in leichter Sprache
 

Wann?

16.05.2023 um 09:00 -
16.05.2023 um 14:30
 

Anmeldeschluss

02.05.2023
 

Ort

 

Mit Freunden teilen

Skip to content