Mit dem Kleinbus fährt die Gruppe zu Ausstellungen, Gedenkstätten, Veranstaltungen oder öffentlichen Einrichtungen. Die Exkursion beginnt am Morgen und ist am Nachmittag zu Ende. Beim Ausflug zum Thüringer Landtag etwa können Teilnehmer mit Landtagsabgeordneten sprechen und werden durch das Haus geführt. Kritische Zielorte, wie die Gedenkstätte Buchenwald, werden durch pädagogisches Personal vor- und nachbereitet. Die Führungen sind barrierefrei und in Leichter Sprache.
Mitnahme eines E-Rollstuhls leider nicht möglich

Ablauf:

Exkursion I:
Thüringer Landtag 04.10.2022 und 05.10.2022
Exkursion II:
ehem. KZ Buchenwald
Vorbereitung: 14.11.2022
Exkursionstag: 16.11.2022
Nachbereitung: 17.11.2022

Dauer: Exkursionen dauern ganztägig jeweils von 9:00 – 15:00 Uhr
Vor- und Nachbereitung jeweils von 16:00 – 17:45 Uhr

Teilnehmer: 5-7
Teilnehmerkosten: kostenfrei, gefördert von

Zurück zu den Angeboten

Um dich für diese Veranstaltung zu registrieren, sende deine Daten an info@falxnetztreff.de

Registriere Dich über Webmail: Gmail / AOL / Yahoo / Outlook

Anmeldung in leichter Sprache
 

Wann?

04.10.2022
 

Ort

Veranstaltungsort:

FalXnetztreff
Goldschmiedenstr. 14
99817 Eisenach

Ansprechpartner:

Sindy Herrmann
DBI Johannes Falk
Ernst-Thälmann-Straße 90
99817 Eisenach
✆ 03691/810-401
E-Mail senden
dbi-falk.de

 

Mit Freunden teilen

Skip to content